Turnspiele
Die "Turnspiele" gehören historisch gesehen zu einem wichtigen Bereich des von Jahn begründeten Turnens und gehören heute satzungsgemäß zum Programm des DTB. Turnspiele bieten die richtige Mischung aus Fitness-Training, sportlicher Herausforderung, positiver Freizeitgestaltung und Geselligkeit.

Abteilungsleitung: Ulrich Bick, Tel. 06039 / 63 94, E-Mail ring@bickweb.de

Ringtennis wird in drei Gruppen trainiert: für alle Altersgruppen, für Schüler und Jugend sowie für Erwachsene und Jugend.
Ringtennis ist eine Sportart, die Reaktionsschnelligkeit, Geschicklichkeit, Ausdauer und Konzentration fördert. Es geht bei dieser Sportart darum, einen gut 200 g schweren Ring aus Moosgummi so über ein Netz in das gegnerische Feld zu werfen, dass der Gegner den Ring nicht fangen kann. Es ist dabei nicht erlaubt, den Ring von oben nach unten zu "schmettern", mit dem Ring in der Hand zu laufen oder das Netz zu berühren. Der Ring darf im Flug nicht so sehr wackeln, dass der Gegner dadurch am Fangen gehindert wird. Ringtennis ist Mitte der 20er Jahre nach Deutschland gekommen, als der technische Bürgermeister von Karlsruhe, Hermann Schneider, von einer Seereise nach New York das Schiffsspiel Deck-Tennis mit an Land brachte und im Strandbad Rappenwört Ringtennisfelder anlegen ließ.
Eine Besonderheit in der TG ist das seit 2002 jährlich von uns ausgerichtete bundesoffene Märzenbecherturnier für Schüler- und Jugendmannschaften.
Trainingszeiten (alle Altersgruppen)
Trainer:
Hendrik Freitag
Ansprechpartner:
Ulrich Bick, Tel. 06039 / 63 94, E-Mail ring@bickweb.de
Tag Uhrzeit Ort
Montag (Sommer) 17.15 – 19.30
(Winter) 17.15 – 19.00
Neue Halle der KSS
In der Sommerzeit wird alternativ Ringtennis-Außentraining auf der vereinseigenen Sportanlage angeboten. Die Zeiten dafür variieren – auch wetterabhängig – nach Absprache mit den Übungsteilnehmern.
Trainingszeiten (Schüler und Jugend)
Trainer:
Hendrik Freitag
Ansprechpartner:
Ulrich Bick, Tel. 06039 / 63 94, E-Mail ring@bickweb.de
Tag Uhrzeit Ort
Freitag 16.00 – 18.00 Neue Halle der KSS
Trainingszeiten (Erwachsene und Jugend)
Ansprechpartner:
Ulrich Bick, Tel. 06039 / 63 94, E-Mail ring@bickweb.de
Tag Uhrzeit Ort
Donnerstag 20.15 – 22.15 Neue Halle der KSS
Galerie Ringtennis
Jeden Montag treffen sich die Faustballer der TG in der großen Turnhalle der Kurt-Schumacher-Schule, um sich im Wettstreit zu messen: Jeweils zwei Mannschaften mit bis zu fünf Spielern schlagen einen Ball über eine zwei Meter hohe Leine ins gegnerische Spielfeld. Dabei muss die angespielte Mannschaft versuchen, den Ball anzunehmen und ihn spätesten nach drei Schlägen im eigenen Feld über die Leine wieder ins gegnerische zurück zu spielen. Faustball hat Ähnlichkeit mit Volleyball, nur dass anstelle von zwei Händen eine Faust oder ein Arm benutzt werden kann, um den Ball über die Leine zu schlagen.
Dieses Angebot richtet sich an Herren.
[mehr]
Trainingszeiten
Ansprechpartner:
Michael Eidenmüller, Tel. 06039 / 9 39 53 77
Tag Uhrzeit Ort
Montag 20.00 – 22.00 Neue Halle der KSS
Galerie Faustball
Anzeigen